· 

Measure for Pleasure – Another Period Piece

 

Hebbel am Ufer

Spielort: HAU 3

In seiner aktuellen Arbeit beschäftigt sich Benny Claessens mit bekannten und vergessenen Repräsentationen in der Geschichte der Darstellung der Frau. Auf der Bühne dekonstruieren die Performer*innen Rob Fordeyn und Teresa Vittucci den vom Mann geschaffenen Mythos Frau und beschwören das sinnliche Erwachen eines neuen Kultes, den weiblichen Widerstand und die Umkehrung gesellschaftlicher Verhältnisse zugunsten eines lustvollen Lebens in Begehren, Verausgabung und Rausch.

Nach der erfolgreichen HAU-Produktion “The Last Goodbye / Vibrant Matter“ im Juni 2018 kehrt Claessens nun ans HAU Hebbel am Ufer zurück.



KREATIVTEAM

Konzept und Regie
Benny Claessens

Performance
Rob Fordeyn
Teresa Vittucci

Voices
Kate Strong
Antonio Mattioli
Thelma Buabeng
Dean Hutton

Bühne
Stefan Britze

Kostüme
Teresa Vergho

 

Dramaturgie

Tine Milz

 

Regieassistenz

Gabriel Wörfel

 

Kostümassistenz

Anja Temperli

 

Bühnenhospitanz und Live-Kamera

Lea-Anna Niedermann


Fotos im Hintergrund: Marcus Dallüge, (c) 2020