· 

Heiße Ecke

Schmidts Tivoli Hamburg 

Vom Geheimtipp zum Dauerbrenner: Im September 2003 feierte „Heiße Ecke“ – das St. Pauli Musical Uraufführung im Schmidts TIVOLI. Mittlerweile hat die Produktion von Theaterchef Corny Littmann und seinem Team über Hamburgs schillerndsten Stadtteil schon 2 Mio. Zuschauer begeistert.


Jeden Abend schlüpfen neun Darstellerinnen und Darsteller in über 50 Rollen und entführen in eine temporeiche Show rund um 24 Stunden am Kiez-Imbiss „Heiße Ecke“. Denn hier am Tresen von Hannelore und ihrer Crew trifft sich ganz St. Pauli: die leichten Mädels und die schweren Jungs, die Touristen vorm Musicalbesuch und die Müllmänner nach der Schicht, die Junggesellen aus der Vorstadt, die es mal so richtig krachen lassen wollen, und die Kiez-Urgesteine, die eigentlich längst die Schnauze voll haben, aber trotzdem nicht loskommen von der schrägsten Meile der Republik.

 

Derbe Schnacks und zu Herzen gehende Geschichten, wunderbare Stimmen und großartige, live vom Original-TIVOLI-Orchester gespielte Songs, eine mitreißende Inszenierung, die den ganz normalen Wahnsinn rund um die Reeperbahn in drei Stunden zeigt, das ist „Heiße Ecke“. 100 Prozent gefühlsecht!


KREATIVTEAM

Regie

Corny Littmann

 

Komposition/Arrangements

Martin Lingnau

 

Buch

Thomas Matschoß

 

Songtexte

Heiko Wohlgemuth



TRAILER

Quelle: YouTube