Édouard Louis: Anleitung ein anderer zu werden

 

Deutsches SchauSpielHaus Hamburg 

In Kooperation mit dem Harbour Front Literaturfestival 2022 

Was kostet es, das eigene Leben in die Hand zu nehmen?

 

Mit Mitte zwanzig hat er schon mehrere Leben hinter sich: Eine Kindheit in extremer Armut, die Scham über die eigene Herkunft, die Flucht vom Dorf in die Stadt, den Aufbruch nach Paris. Er macht sich frei von den Grenzen seiner Herkunft, nimmt einen neuen Namen an, liest und schreibt wie ein Besessener, probiert sich aus, will alle Leben leben. Immer neue Welten erschließen sich ihm. Mit unbändiger Energie erfindet er sich wieder und wieder, schließt Freundschaften und hinterfragt doch die radikale Selbstveränderung, die sich nie ganz vollendet. Édouard Louis („Das Ende von Eddy“) hat ein großes Buch geschrieben darüber, was man zurücklässt, wenn man bei sich selbst ankommt.

 

Eva Mattes wird bei der Buchvorstellung mit Édouard Louis aus „Die Anleitung ein anderer zu werden“ lesen.


LAGEPLAN

Inhalte von Google Maps werden aufgrund deiner aktuellen Cookie-Einstellungen nicht angezeigt. Klicke auf die Cookie-Richtlinie (Funktionell), um den Cookie-Richtlinien von Google Maps zuzustimmen und den Inhalt anzusehen. Mehr dazu erfährst du in der Google Maps Datenschutzerklärung.

► Quelle: GoogleMaps

karTen

Kartenbüro

Montag bis Freitag

11 bis 19 Uhr

Samstag

12 bis 19 Uhr

Sonntag

drei Std. vor Vorstellungsbeginn

 

Kartentelefon

Montag bis Freitag

10 bis 19 Uhr

Samstag

12 bis 19 Uhr

 


Die Kassen und die telefonische Kartenreservierung sind in der Theater-Sommerpause wie folgt geschlossen:

09.07.2022 bis einschließlich 07.08.2022

Ab 08.08.2022 ist der Kartenservice wieder für Sie da!