27. Februar 2023
Konzert zum 77. Geburtstag von Herman van Veen
22. Oktober 2022
Reinhard Mey geht auf "Das Haus an der Ampel" Tour und kommt am 31. Oktober 2021 live in die Mercedes-Benz Arena Berlin.
10. Juli 2022
Als fulminanten Abschluss seiner zehnjährigen Intendanz präsentiert Barrie Kosky eine rauschende Revue, die ein vollkommen neues, dem Publikum noch weitgehend unbekanntes Kapitel jiddischer Kultur aufschlägt. Unter der Leitung von Adam Benzwi und in den Choreographien Otto Pichlers feiern langjährige Wegbegleiter*innen gemeinsam mit Mitgliedern des Ensembles und einer kleinen Tanztruppe die Liebe, die Musik – und ein bisschen auch den Künstler Barrie Kosky.
29. Mai 2022
Mit scharfem Witz und frechen Doppeldeutigkeiten haben Julius Brammer und Alfred Grünwald ihr Libretto für den auch in Berlin erfolgreichen Wiener Oscar Straus gespickt. Im Gewand heiter-frivoler Unterhaltung, mit Musik zwischen Cabaret, Jazz, Spätromantik und einem Schuss Wiener Walzerseligkeit sind Die Perlen der Cleopatra eine pointenreiche Satire auf bürgerlichen Konservativismus und ein hellsichtiger Kommentar zum bereits heraufziehenden politischen Unheil der 1930er Jahre.
27. Mai 2022
Nach dem Mega-Erfolg HEATHERS präsentiert der Stagies Berlin e. V. die urkomische Science-Fiction-Geschichte eines Jungen, der gar nichts Besonderes sein will und es gerade dadurch wird. BE MORE CHILL feierte 2015 Premiere und lief seitdem erfolgreich am (Off-)Broadway und Londons West End. Deutschsprachige Produktionen waren bisher rar, doch das ändern wir!
15. Mai 2022
Das 1932 in Berlin (mit dem Orchester des Metropol-Theaters) uraufgeführte Meisterstück aus der Feder des jüdisch-ungarischen Komponisten Paul Abraham, eine schillernde Revue rund um Liebe, Sex und Paso Doble, erlebte 80 Jahre nach der Uraufführung seine Wiedererweckung in der Behrenstraße und zählt seitdem zu den Kassenschlagern des Hauses.
01. April 2022
In diesem Konzert swingt und jazzt nicht nur die BigBand, sondern das Sinfonieorchester steuert sein Moderne-Know-How bei, wenn Werke von u. a. Wolfgang Braunfels, Eduard Künneke und Duke Ellington erklingen.
23. März 2022
Herman kommt mit Begleitung: dabei sind die Geigenspielerin und Sängerin Jannemien Cnossen, die Harfenistin, Percussionistin und Sängerin Wieke Garcia, der Bassist und Keyboarder Kees Dijkstra und die Komponistin und Gitarristin Edith Leerkes.
13. März 2022
Katharine Mehrlings Partner auf die Bühne sind Musiker des Orchesters der Deutschen Oper Berlin, die seit mehr als 15 Jahren der vitalen Kunst des Jazz frönen. „Wenn ich mir was wünschen dürfte“, träumt Friedrich Hollaender. Was wäre das? Vielleicht das Sehnsuchtsland „Youkali “ Kurt Weills? Oder die „fesche Lola“, der „Liebling der Saison“? Otto Reuter, der unvergessliche Schöpfer humorvoller Couplets, hat dazu eine ganz eigene Meinung: „Nehm‘n se ’n Alten …“

Mehr anzeigen