· 

Buchpremiere Dagmar Manzel: Menschenskind

Deutsches Theater Berlin 

Spielort: Kammerspiele

Wie kaum eine andere Schauspielerin schafft sie es, sich jede Rolle chamäleongleich anzueignen, ist mal freche Göre, mal Dame von Welt. Ihre Fans kennen sie von zahlreichen Theater- und Operettenrollen. Einem Millionenpublikum ist sie überdies als Tatort-Kommissarin bekannt. Nun erscheint die erste Autobiographie der großen Schauspielerin und Sängerin, die sie gemeinsam mit dem Radiomoderator und Kinoexperten Knut Elstermann verfasst hat. Außerdem kommen zahlreiche Kollegen und Weggefährten, wie Matthias Habich, Barrie Kosky und Johanna Schall, zu Wort.

Dagmar Manzel Menschenskind. Eine Autobiographie in Gesprächen mit Knut Elstermann ist im Aufbau Verlag erschienen.

Knut Elstermann im Gespräch mit Dagmar Manzel

Quelle: YouTube


Foto im Hintergrund: Marcus Dallüge, (c) 2017