· 

Van Gogh Alive

Alte Münze Berlin

Am 29. Juli 2015 jährt sich der Todestag des holländischen Malers Vincent Willem van Gogh zum 125. Mal. Aus diesem Anlass gastiert die multimediale Wanderausstellung «Van Gogh Alive - The Experience» über das Leben und Werk des Künstlers vom 14. Mai bis 01. November 2015 in der Alten Münze am Molkenmarkt in Berlin.

Die Ausstellung verfolgt einen ungewöhnlichen Ansatz in der Kunst-Präsentation. Gezeigt werden nicht die originalen Bilder des Malers, sondern es wird versucht durch Projektionen und Musik den Besuchern die Entwicklung des Malers und seiner Maltechnik entlang seiner Stationen in den Niederlanden, in Paris, Arles und Saint-Rémy bis zu seinem tragischen Ende in geistiger Verwirrung in Auvers-sur-Oise näher zubringen. Die Projektoren zeigen Gemälde, Zeichnungen, Skizzen und Briefe zu klassischer Musik unter anderem von Saint Saëns, Liszt, Vivaldi und Godard.

Die Ausstellung wendet sich sowohl an ein kulturell interessiertes wie auch an ein sonst eher kulturfernes Publikum und hat zum Ziel, das Interesse der Besucher an der Bildenden Kunst im Allgemeinen und an van Goghs Kunst im Besonderen anzuregen.

TRAILER

Quelle: YouTube